RegistrierungUser-MapLexikonMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanSpieleLink UsZum PortalZur Startseite

Gewinnspiele
Devildogsworld » Tierschutz » Vermittlungen » Entlaufen / Hilferufe von TH » TIERHEIM Abgemagerter Boxerrüde in Nenderoth gefunden » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Bilder hochladenClaudia Claudia ist weiblich   Zeige Claudia auf Karte
Wolfsflüsterin




Dabei seit: 30 Nov, 1999
Beiträge: 35155
Herkunft: Bomlitz
Vorname: Claudia
Rasse des Hundes: Beauceron Mix

Level: 71 [?]
Erfahrungspunkte: 259.993.286
Nächster Level: 266.777.854

6.784.568 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
Verwarnungen:
keine

TIERHEIM Abgemagerter Boxerrüde in Nenderoth gefunden Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

TIERHEIM Abgemagerter Boxerrüde in Nenderoth gefunden


Kein guter Start ins neue Jahr für "Silvester": Abgemagert und gequält ist der Boxer am Silvestertag in Nenderoth gefunden worden.


Mittelhessen

______________

03 Jan, 2014 22:24 40 Claudia ist offline Email an Claudia senden Homepage von Claudia Beiträge von Claudia suchen Nehmen Sie Claudia in Ihre Freundesliste auf
Sonnenschein 6
Gast

Verwarnungen:
keine

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich habe mir das Video gerade angeschaut ,
es ist furchtbar was man Sylvester angetan hat.
Wer macht so etwas grauenhaftes ?
Hoffe Sie finden den jenigen.
(:seufz:) (:trauer:)

03 Jan, 2014 23:01 07
Reni
Gast

Verwarnungen:
keine

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

(:seufz:)ich habe mir das video nicht angeschaut denn nach der Schilderung wußte ich schon was mich dann erwartet (:trauer:)
Solche Menschen sind mehr wie erbärmlich die zu sowas fähig sind, mir fehlen wirklich die Worte dazu(:kochenwut:) (:redcard:) (:down:)

04 Jan, 2014 16:47 04
Sarema Sarema ist weiblich
Langschläfer




Dabei seit: 05 Aug, 2013
Beiträge: 8240
Herkunft: Wolfenbüttel
Vorname: Sabine
Rasse des Hundes: Dackel-Pinscher-Mixin

Level: 54 [?]
Erfahrungspunkte: 19.758.114
Nächster Level: 22.308.442

2.550.328 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
Verwarnungen:
keine

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Habe es bei Facebook schon gesehen (:trauer:)
Leider wird man wohl die Täter nicht finden. Der arme Kerl wird ja sicherlich nicht öffentlich sichtbar gewesen sein.
Der Hund ist ja außerdem auch noch an der Rute kupiert. Das ist seit 1998 hier verboten!! Wo mag er dann wohl herkommen? Und wer hatte ihn bevor er entsorgt wurde?(:kochenwut:)
Trotz Allem ist Silvester zugänglich, das ist ja schon ein Vorteil für seine Vermittlung. Denn ich denke, er wird ein neues Zuhause finden.

______________
_________________________________________________________

04 Jan, 2014 18:18 56 Sarema ist offline Email an Sarema senden Beiträge von Sarema suchen Nehmen Sie Sarema in Ihre Freundesliste auf
C. Müller
Gast

Verwarnungen:
keine

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich habe es auch gelesen. Ganz Schlimm!........Ich habe aber GsD auch den weiteren Bericht gelesen. Es hat sich wohl die Familie gemeldet, die den Boxerich hatte, bis er ca. 5 Jahre alt war. Sie haben den Bericht in der Zeitung gesehen und haben ihr ehemaliges Familienmitglied erkannt und sind hingefahren (:g5:), haben ihn im Tierheim besucht. Jepps...es gibt sie, diese Menschen die sich kümmern! Der Boxerich hat seine "Ex Familie" wohl eindeutig erkannt.

Und spätestens an dieser Stelle des Berichtes konnte ich meine Tränen und mein schluchzen nicht mehr unterdrücken. Bei mir sind Bäche an Tränen gelaufen.

Boxerruten sind leider Gottes auch nach 1998 im nahe gelegenen Ausland kupiert worden. Ich kenne....NEIN kannte... einige Leute, die ihre kompletten Würfe ins Ausland verkauft haben, kupieren lassen haben und die Welpen zurück gekauft haben (:seufz:).

04 Jan, 2014 21:18 03
C. Müller
Gast

Verwarnungen:
keine

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

.......ach du meine Güte,
das wichtigste habe ich vergessen (:g15:). Die Familie ist am überlegen, ihm wieder ein Dach über dem Kopf zu geben (:merci:).
Und da drücke ich dolle die Daumen für (:g5:) (:g5:) (:g5:) (:g5:) (:g5:)

04 Jan, 2014 21:28 03
Reni
Gast

Verwarnungen:
keine

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

(:g5:) (:g5:) (:g5:)da drücke ich auch sämtliche Daumen das die Familie wieder ihren Hund zurück bekommt das wäre dann echt klasse

05 Jan, 2014 15:18 27
Sarema Sarema ist weiblich
Langschläfer




Dabei seit: 05 Aug, 2013
Beiträge: 8240
Herkunft: Wolfenbüttel
Vorname: Sabine
Rasse des Hundes: Dackel-Pinscher-Mixin

Level: 54 [?]
Erfahrungspunkte: 19.758.114
Nächster Level: 22.308.442

2.550.328 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
Verwarnungen:
keine

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Das wäre ja schön, wenn er zur alten Familie zurück könnte. Warum wurde er denn damals abgegeben. Ist ja eigentlich nun auch egal, manchmal gibts halt unumwindbare Gründe...
Ja, ich weiß Tine, dass Züchter sogar den Käufern anbieten, die Welpen im Ausland kupieren zu lassen usw. (:seufz:)
Wenn man natürlich einen Auslands(tierschutzhund) nimmt, kann das ja leider immer noch sein.

______________
_________________________________________________________

05 Jan, 2014 17:23 30 Sarema ist offline Email an Sarema senden Beiträge von Sarema suchen Nehmen Sie Sarema in Ihre Freundesliste auf
Bilder hochladenClaudia Claudia ist weiblich   Zeige Claudia auf Karte
Wolfsflüsterin




Dabei seit: 30 Nov, 1999
Beiträge: 35155
Herkunft: Bomlitz
Vorname: Claudia
Rasse des Hundes: Beauceron Mix

Level: 71 [?]
Erfahrungspunkte: 259.993.286
Nächster Level: 266.777.854

6.784.568 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
Verwarnungen:
keine

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Manchmal hat das Schicksal ein Einsehen


Mißhandelter, ausgesetzter Boxerrüde wird erkannt


Aber es kam anders: Nachdem das Tierheim Dillenburg die Geschichtete weitläufig im Internet verbreitet hatte und überwältigt war von der Anteilnahme – selbst der Boxerclub bot sich an, bei der Ermittlung der ehemaligen Besitzer -, meldete sich ein Ehepaar aus dem Westerwald: Ihnen hatte der Boxerrüde, der bei ihnen „Spike“ hieß, gehört, bis er fünf Jahre alt war. Am Samstag fuhr die Familie nach Dillenburg, um sich zu überzeugen, dass es wirklich ihr ehemaliger Hund sei. „Es war eine Nacht voller Tränen”, berichtete die Familie über die zurückliegenden Stunden.


hier weiter lesen


Einfach nur schön das seine alte Familie ihn wieder gefunden hat ,nun kann man hoffen das sie ihn wieder aufnehmen können

______________

06 Jan, 2014 19:08 13 Claudia ist offline Email an Claudia senden Homepage von Claudia Beiträge von Claudia suchen Nehmen Sie Claudia in Ihre Freundesliste auf
Sarema Sarema ist weiblich
Langschläfer




Dabei seit: 05 Aug, 2013
Beiträge: 8240
Herkunft: Wolfenbüttel
Vorname: Sabine
Rasse des Hundes: Dackel-Pinscher-Mixin

Level: 54 [?]
Erfahrungspunkte: 19.758.114
Nächster Level: 22.308.442

2.550.328 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
Verwarnungen:
keine

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Danke für den LInk.

______________
_________________________________________________________

06 Jan, 2014 19:34 28 Sarema ist offline Email an Sarema senden Beiträge von Sarema suchen Nehmen Sie Sarema in Ihre Freundesliste auf
Reni
Gast

Verwarnungen:
keine

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

(:g13:) (:g5:)dafür kann ich mich auch nur herzlich bedanken Claudia.
Das ist ja wunderbar das Spike seine ehemalige Familie wieder zu Gesicht bekam und wie er da reagiert hat wie auch die Familie hat mich (:trauer:) (:trauer:)zu Tränen gerührt weil ich mir vorstellen konnte was da in diesem Hundeherz geschah. Das ist einfach wunderschön und ich hoffe es klappt bald, wenn das Organisatorische erledigt ist mit Hilfe des Tierheims, und Spike zur Ruhe kommt in dieser Familie wo er auch jetzt hingehört.

07 Jan, 2014 14:43 08
Bilder hochladenClaudia Claudia ist weiblich   Zeige Claudia auf Karte
Wolfsflüsterin




Dabei seit: 30 Nov, 1999
Beiträge: 35155
Herkunft: Bomlitz
Vorname: Claudia
Rasse des Hundes: Beauceron Mix

Level: 71 [?]
Erfahrungspunkte: 259.993.286
Nächster Level: 266.777.854

6.784.568 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
Verwarnungen:
keine

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Familie gibt zu, "Spike" ausgesetzt zu haben


Die Beamten der Herborner Polizeistation haben jetzt den letzten Besitzer von Boxer "Spike" ermittelt. Mit den Vorwürfen konfrontiert, räumte man ein, "Spike" bei Nenderoth ausgesetzt zu haben.


weiter Mittelhessen



Da kann ich echt zuviel kriegen , das Geld nicht gehabt ...hahaaaa , reine Schutzbehauptung meiner Meinung nach . Hoffentlich entlastet das die Familie nicht .

______________

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Claudia am 11 Jan, 2014 10:11 50.

10 Jan, 2014 18:12 25 Claudia ist offline Email an Claudia senden Homepage von Claudia Beiträge von Claudia suchen Nehmen Sie Claudia in Ihre Freundesliste auf
natie
Gast

Verwarnungen:
keine

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Alles Klar und weil man kein Geld hatte, brauchte man auch nicht seiner Fürsorgepflicht gegenüber dem Hund nach kommen und dafür sorgen, dass der Karabiner nicht in den Hals des Hundes ein wächst.

Da packt mich wieder die Wut, diese Umsicht und Verantwortung gegenüber dem Hund kostet keinen Pfennig.

11 Jan, 2014 10:37 43
Reni
Gast

Verwarnungen:
keine

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

in meinen Augen---nichts als Schutzbehauptungen von dieser Familie, Ausreden die ich so nicht stehen lassen könnte und akzeptieren.
Ein Witz dann auch noch Geldmangel an zu führen und das dieser Karabinerhaken den Hund so verletzt hat am Hals nur weil diese Besitzer behaupten das Spike alle anderen Halsbänder abgestreift hat halte ich echt für eine glatte Lüge.
Hoffentlich werden diese Menschen ordentlich bestraft und eine erneute Hundehaltung strikt untersagt.

11 Jan, 2014 16:56 27
Sarema Sarema ist weiblich
Langschläfer




Dabei seit: 05 Aug, 2013
Beiträge: 8240
Herkunft: Wolfenbüttel
Vorname: Sabine
Rasse des Hundes: Dackel-Pinscher-Mixin

Level: 54 [?]
Erfahrungspunkte: 19.758.114
Nächster Level: 22.308.442

2.550.328 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
Verwarnungen:
keine

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ja, alles Ausreden. Und sowieso ein Ding der Unmöglichkeit, sein Tier wegen Krankheit auszusetzen!!
Na gut, sie haben ihn ja so angebunden, dass er schnell gefunden wurde *ironie*
Was für eine Krankheit hat er denn (angeblich)? Es wäre doch eine große Hilfe, wenn die Tierretter das nun wüssten.
Für mich sah das Halsband so aus, als ob die Leute den Karabiner durch die Haut gestochen hätten (:trauer:) Damit es schmerzt wenn er an der Kette zieht ... (:trauer:)
Ich hoffe auch, dass die Ex-Halter eine saftige Strafe bekommen.

______________
_________________________________________________________

11 Jan, 2014 19:35 34 Sarema ist offline Email an Sarema senden Beiträge von Sarema suchen Nehmen Sie Sarema in Ihre Freundesliste auf
Bilder hochladenClaudia Claudia ist weiblich   Zeige Claudia auf Karte
Wolfsflüsterin




Dabei seit: 30 Nov, 1999
Beiträge: 35155
Herkunft: Bomlitz
Vorname: Claudia
Rasse des Hundes: Beauceron Mix

Level: 71 [?]
Erfahrungspunkte: 259.993.286
Nächster Level: 266.777.854

6.784.568 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
Verwarnungen:
keine

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Du glaubst doch wohl nicht das es eine saftige Strafe gibt , ein Hund ist doch eine Sache (:trauer:)



Wie heisst es so schön , in guten wie in schlechten Zeiten , das gilt auch für ein Tier .

Aber wenn ich bedenke wieviele uns damals abgeraten haben Fokko zu behalten .

Der ist doch schon alt und krank , sowas nimmt man doch nicht aus dem TH .
Auch diese Hunde haben eine Chance verdient und oftmals mehr wie die jungen gesunden .

Wir haben keine Sekunde bereut und würden es immer wieder tun

______________

11 Jan, 2014 19:46 49 Claudia ist offline Email an Claudia senden Homepage von Claudia Beiträge von Claudia suchen Nehmen Sie Claudia in Ihre Freundesliste auf
Reni
Gast

Verwarnungen:
keine

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

(:g4:)siehste Claudia und deswegen nehmen wir uns der alten Hunde an im Tierheim eben weil ich auch weiss das die jungen immer vorgezogen werden von Besuchern.
Ich bin so froh von Hasko gelernt zu haben wie wunderschön es ist einen alten Hund an seiner Seite haben zu dürfen.

13 Jan, 2014 14:29 44
Bilder hochladenClaudia Claudia ist weiblich   Zeige Claudia auf Karte
Wolfsflüsterin




Dabei seit: 30 Nov, 1999
Beiträge: 35155
Herkunft: Bomlitz
Vorname: Claudia
Rasse des Hundes: Beauceron Mix

Level: 71 [?]
Erfahrungspunkte: 259.993.286
Nächster Level: 266.777.854

6.784.568 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
Verwarnungen:
keine

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ausgesetzter Boxerrüde Spike hat ein neues Zuhause


Spikes Geschichte erregte viel Aufsehen und erschütterte nicht nur Boxerfreunde zutiefst.

weiter Lumpi4

______________

22 Jan, 2014 10:17 38 Claudia ist offline Email an Claudia senden Homepage von Claudia Beiträge von Claudia suchen Nehmen Sie Claudia in Ihre Freundesliste auf
Sonnenschein 6
Gast

Verwarnungen:
keine

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Das finde ich super das Spike so ein schönes neues Zuhause bekommen hat.
Das hat er aber auch verdient !!!!! (:g5:) (:g5:) (:g5:)

Die Exbesitzer müßten hart bestraft werden,
ich wünsche Ihnen alles Schlechte Ihnen müßte es auch so passieren wie Sie es mit Spike gemacht haben !!!!!!!!!! (:zunge:)

Ich finde ältere Hunde genauso toll wie die jüngeren ,
schließlich hat man sich so an Sie gewöhnt .
Unsere Colliehündin war damals 15,5 Jahre,
unsere Yorkiehündinnen 15 Jahre und unsere geliebte Whoopie leider nur viereinhalb.
Sie wäre im Mai fünf geworden. (:trauer:) (:trauer:) (:trauer:)

22 Jan, 2014 10:39 48
Sarema Sarema ist weiblich
Langschläfer




Dabei seit: 05 Aug, 2013
Beiträge: 8240
Herkunft: Wolfenbüttel
Vorname: Sabine
Rasse des Hundes: Dackel-Pinscher-Mixin

Level: 54 [?]
Erfahrungspunkte: 19.758.114
Nächster Level: 22.308.442

2.550.328 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
Verwarnungen:
keine

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Das ist ja wunderbar für Spike.
So ein Zuhause sucht sich doch jeder Hund. Haus mit Garten, Menschen die fast immer da sind...
Da wünsche ich ihm noch eine gute Zeit mit seinen Leuten.

______________
_________________________________________________________

22 Jan, 2014 18:11 40 Sarema ist offline Email an Sarema senden Beiträge von Sarema suchen Nehmen Sie Sarema in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Devildogsworld » Tierschutz » Vermittlungen » Entlaufen / Hilferufe von TH » TIERHEIM Abgemagerter Boxerrüde in Nenderoth gefunden » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2.916292529163E+312.916292529163E+312.916292529163E+75 | prof. Blocks: 1040 | Spy-/Malware: 797
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
facebook Google Yahoo
Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Besucher real

Besucher Gesamt

FreeCounter by http://www.eurocounter.com
EUROCOUNTER
ForumShow Forenuser - Die Foren
Findmaschine Listinus Toplisten

Forum © by Devildogsworld 2009-2020

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH